AREVA Deutschland
Mediencenter

Manfred Nowak neuer Standortleiter bei AREVA NP in Erlangen

Erlangen

19. Dezember 2007

Manfred M. Nowak (53) hat die Standortleitung beim Kerntechnikunternehmen AREVA NP in Erlangen übernommen. Diese Funktion wird Nowak zusätzlich zu seinen Aufgaben als Leiter der Unternehmenseinheit Business Development Neuanlagen und als Kaufmännischer Leiter des Geschäftsgebietes Reaktoren ausführen.

„Ich freue mich auf die Aufgabe als Standortleiter in Erlangen. Als gebürtiger Mittelfranke fühle ich mich mit der Entwicklung der Region besonders verbunden“, so Manfred M. Nowak. Erlangen ist Sitz der deutschen Firmenzentrale von AREVA NP. Das Unternehmen befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs. Allein am Standort Erlangen sind in diesem Jahr mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinzugekommen. Die Zahl der Beschäftigten in der Hugenottenstadt liegt jetzt bei über 2.500.

Der neue Standortleiter Manfred M. Nowak absolvierte bei Siemens eine kaufmännische Ausbildung. Anschließend hatte er verschiedene Funktionen im In- und Ausland im konventionellen Kraftwerksbereich bei Siemens und im Nuklearbereich, hier vor allem im Kernbrennstoff-Sektor, bei Siemens bzw. AREVA NP inne. Nowak ist seit Oktober 2006 Mitglied des Aufsichtsrats der AREVA NP GmbH. Seine Ernennung zum Prokuristen erfolgte 2004.