AREVA Deutschland
Mediencenter

AREVA in Deutschland: 1.000 neue Mitarbeiter in 2009; Start einer internationalen Recruiting-Aktion

Paris / Erlangen

14. Mai 2009

Erstmalig führt AREVA eine internationale Recruiting-Kampagne durch, um als attraktiver und stetig wachsender Arbeitgeber bekannter zu werden. Die Kampagne mit Anzeigen und einer Internet-Plattform startet heute gleichzeitig in sechs Ländern und Regionen der Welt: in Deutschland, China, Nordamerika, Frankreich, Indien und dem Mittleren Osten. Sie wurde konzipiert, um qualifizierte Bewerber verstärkt auf das Unternehmen aufmerksam zu machen. Damit soll das Ziel von AREVA unterstützt werden, in diesem Jahr weltweit 12.000 Mitarbeiter neu einzustellen.

„Wir sind ein weltweit tätiges Unternehmen mit jeder Menge spannender und anspruchsvoller Aufgaben und hervorragenden Entwicklungsperspektiven“, betont Peter Nünning, Personalchef der AREVA NP in Deutschland. Die wachsende Nachfrage nach CO2-freien Stromerzeugungstechnologien, speziell im Bereich der Kernenergie und der Erneuerbaren, schafft bei AREVA einen enormen Bedarf an qualifizierten Fachkräften. In Deutschland wird AREVA in diesem Jahr insgesamt rund 1.000 Mitarbeiter einstellen, vor allem Ingenieure für Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Bau- und Elektroingenieure, Naturwissenschaftler sowie Werkstoff- und Materialwissenschaftler.