AREVA Deutschland
Mediencenter

Genehmigt und im Bau weltweit: der EPR-Reaktor

Die Geschichte der Kernenergie geht weiter: Als erstes Unternehmen weltweit erhielt AREVA NP den Auftrag über einen Reaktor der neuesten Generation III+ – einen EPR-Block am Standort Olkiluoto in Finnland. Weitere EPR-Kernkraftwerke entstehen in Frankreich und China. Die britische Aufsichtsbehörde hat das Design des EPR-Reaktors genehmigt und seine Sicherheit und Wirtschaftlichkeit bestätigt.

Der EPR-Reaktor setzt Maßstäbe

  • Ein noch weiter erhöhtes Sicherheitsniveau
  • Geringere Mengen an langlebigen radioaktiven Abfällen
  • Beträchtlich verringerte Strahlenbelastung für das Betriebs- und Wartungspersonal
  • Niedrigere Stromerzeugungskosten – durch bessere Brennstoffausnutzung, höhere Verfügbarkeit, größere Betriebsflexibilität und geringeren Wartungsbedarf

Olkiluoto 3 in Finnland

Der EPR-Reaktor Olkiluoto 3 macht gute Forschritte: Die Reinigung des Primärkreislaufs ist abgeschlossen. Am Vollsimulator können die künftigen „Reaktorfahrer“ jetzt geschult werden.

Flamanville 3 in Frankreich

Mit dem EPR-Block Flamanville 3 entsteht in Frankreich der erste Reaktor der Generation III+. Dies war der 100ste Reaktorauftrag für AREVA NP.

Taishan 1 und 2 in China

Zusammen mit CGNPC baut AREVA NP zwei EPR-Anlagen in der Provinz Guangdong. Und wird auch den Kernbrennstoff für 15 Jahre liefern.

Hinkley Point in England

Um Anlagen zu ersetzen, ermöglicht die britische Regierung den Neubau von Kernkraftwerken. Die ersten Reaktoren – zwei EPR-Blöcke – werden am Standort Hinkley Point errichtet.

Der EPR-Reaktor kurz und bündig

Außenhülle aus Stahlbeton, doppelwandiges Containment, vierfach redundante Sicherheitssysteme – der EPR-Reaktor setzt Maßstäbe in Sachen Sicherheit.

Produkte und Dienstleistungen
Presseinformation

Olkiluoto 3 EPR project: new milestones achieved

Presseinformation

Hinkley Point C: AREVA signs contracts worth over 5 billion euros

Fachaufsatz

Between German phase-out and Chinese new-build rally: The situation of the nuclear industry worldwide five years after Fukushima

Video

Neubauprojekt Olkiluoto 3 in Finnland: Start der Inbetriebnahmephase (in Englisch)

EPR-Reaktor

Wesentliche Merkmale und Vorteile

EPR-Reaktor

Sechs Barrieren schließen radioaktive Stoffe sicher ein