AREVA Deutschland
Mediencenter

AREVA spendet 5.000 Euro an die Erlanger Tafel – Mitarbeiter sammeln 50 Kisten Lebensmittel

Erlangen

14. Dezember 2015

AREVA-Standortleiter Wolfgang Däuwel übergab einen symbolischen Scheck über 5.000 Euro an die Leiterin der Erlanger Tafel Gertrud König. Die AREVA-Mitarbeiter sammelten zusätzlich mehr als 50 Kisten mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln für die Tafel. Darüber hinaus lud das Unternehmen zu einem Festessen im Gasthof Güthlein im Erlanger Stadtteil Büchenbach ein: Bei deftiger fränkischer Küche genossen rund 100 Berechtigte der Tafel die Vorweihnachtszeit. AREVA verzichtet traditionell auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und spendet stattdessen an gemeinnützige Eirichtungen. Mit der Erlanger Tafel verbindet das Unternehmen eine langjährige Partnerschaft.

„Wir werden das Geld in den Erwerb eines neuen Fahrzeugs investieren, mit dem wir die Lebensmittel bei den Supermärkten und den anderen Großspendern einsammeln und in unsere Ausgabestellen bringen. Auch die große Lebensmittelspende können wir derzeit sehr gut gebrauchen“, erklärte Gertrud König bei der Scheckübergabe.

„Ich freue mich besonders, dass heute Unternehmen und Mitarbeiter gemeinsam die Tafel unterstützen. Ohne zusätzliche Partner könnte die Tafel die inzwischen fast 2.800 Bedürftigen in Erlangen und Herzogenaurach nicht in diesem Maße unterstützen“, ergänzte Wolfgang Däuwel bei der Übergabe.

Die Erlanger Tafel ist eine Einrichtung im Diakonischen Werk Erlangen. Die 160 ehrenamtlichen Mitarbeiter sammeln pro Woche rund sechs Tonnen vollwertige Lebensmittel, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr zum Verkauf angeboten werden können, und verteilen sie an bedürftige Familien aus der Region. Der Bedarf wächst stetig, nicht zuletzt wegen der steigenden Zahl an Flüchtlingen, die in Erlangen wohnen.

Lust mitzuhelfen? Die Erlanger Tafel sucht dringend ehrenamtliche Fahrer und Beifahrer für die Abholung der Lebensmittel bei Läden und Supermärkten. Die Abholer sollten körperlich fit sein, um die gespendeten Waren selbst ein- und auszuladen. Telefonnummer 09131/6301129 oder via E-Mail an tafel@diakonie-erlangen.de.

Kontakt
Gesellschaftliches Engagement