AREVA Deutschland
Mediencenter

AREVA erhält Auftrag zur Lieferung von Brennelementen an RWE

Paris / Erlangen

15. September 2014

Das Energieunternehmen RWE hat AREVA mit der Lieferung von Brennelementen für das deutsche Kernkraftwerk Emsland im niedersächsischen Lingen beauftragt. In den Jahren 2016 bis 2020 erhält die Anlage insgesamt vier Nachladungen mit Brennelementen des bewährten Designs HTP™, das AREVA für Druckwasserreaktoren entwickelt hat.

Die Fertigung der Brennelemente erfolgt am AREVA-Standort Lingen. „Mit diesem Auftrag setzen wir die langjährige Zusammenarbeit zwischen AREVA und RWE fort, die bereits mit dem Bau der ersten Kernkraftwerke in Deutschland in den 1960er Jahren begonnen hat und sich bis heute in den Bereichen Service und Modernisierung fortsetzt. Das zeigt die Wettbewerbsfähigkeit unseres umfassenden Angebots für die Betreiber von Kernkraftwerken“, sagte Peter Reimann, der bei AREVA in Deutschland für den Bereich Brennelemente verantwortlich ist.

Kontakt
Advanced Nuclear  Fuels GmbH