AREVA Deutschland
Mediencenter

Lösungen für wettbewerbsfähige Stromerzeugung

AREVA bietet innovative Technologien und Lösungen für eine wettbewerbsfähige und klimaverträgliche Stromerzeugung. Im Portfolio sind Kernenergie und Lösungen für die Zwischenspeicherung von Strom aus Erneuerbaren Energien. Hier haben wir umfassende Kompetenz. Dabei legen wir bei allem, was wir tun, höchsten Wert auf Sicherheit und den Schutz von Mensch und Umwelt.

Warum wir gerade auf diese beiden Energiequellen setzen? Kernenergie und Erneuerbare Energien ergänzen sich zu einem zukunftsfähigen Energiemix. Wirtschaftlich. Sicher. Klimaverträglich.

Kernenergie

Das Leistungsspektum von AREVA NP umfasst Planung und Bau von Reaktoren, ein breites Portfolio an Serviceleistungen für Kernkraftwerke sowie Entwicklung und Fertigung von Brennelementen.

Energiespeicherung

Werden Erneuerbare Energien verstärkt genutzt, muss Strom zwischengespeichert werden. Daher entwickelt AREVA GmbH in Deutschland auch Lösungen für die Speicherung von Energie.

Wissen Sie die Bruttostromerzeugung in Deutschland im Jahr 2016?

648,2 Terrawattstunden insgesamt. Der regenerative Anteil lag bei 29,5 Prozent, die Kernenergie leistete 13,1 Prozent. Somit wurden rund 43 Prozent des Stroms klimaverträglich erzeugt. (Quelle: AG Energiebilanzen e.V., Stand: 16. Dezember 2016; vorläufige Angaben, zum Teil geschätzt)

Zeitschrift „Edelstahl Aktuell“ berichtet über AREVA-Kompetenzen

Immer wieder erscheinen Beiträge zu Spezialthemen aus der AREVA GmbH in internationalen Fachmagazinen. Jüngstes Beispiel ist ein Fachbeitrag, der die Kompetenzen der AREVA GmbH im Bereich zerstörungsfreie Werkstoffprüfung beschreibt und in der Februar-Ausgabe der Industriezeitschrift „Edelstahl Aktuell“ publiziert wurde.

Produkte und Dienstleistungen
Thema Energie