AREVA Deutschland
Mediencenter

AREVA zeichnet Schulen aus – Lernwerkstatt unter dem Motto „Forschen beflügelt Entdecker“

Erlangen

08. Oktober 2014

Rund 20 Lehrerinnen und Lehrer von Grundschulen aus Erlangen und der Region haben im Rahmen einer Lernwerkstatt bei AREVA Möglichkeiten diskutiert, die technische und naturwissenschaftliche Bildung in den ersten Schulklassen stärker zu fördern. AREVA stellt den Schulen in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Bildungsträger Science-Lab bereits seit mehreren Jahren sogenannte Forscherkoffer zur Verfügung, die Ausstattung für technische und physikalische Experimente enthalten und so den Unterricht sinnvoll ergänzen. Die beteiligten Lehrerinnen und Lehrer erhalten bei einem Workshop praktische Anregungen für den Unterrichtseinsatz. AREVA hat die beteiligten Lehrkräfte nun zum Einsatz der Forscherkoffer befragt. Die drei erfolgreichsten Anwendungskonzepte hat das Unternehmen als Höhepunkt der Lernwerkstatt ausgezeichnet und mit jeweils 500 Euro für die Gewinnerschulen prämiert.

AREVA fördert die Bildung insbesondere in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik in verschiedenen Kooperationen an den Standorten des Unternehmens. So beteiligt sich AREVA beispielsweise an der Langen Nacht der Wissenschaften in Erlangen, am Wettbewerb „Jugend forscht“ oder richtet gemeinsam mit den Verband der Bayerischen Wirtschaft und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg jährlich ein Girls-Camp aus, um junge Mädchen für eine Ausbildung oder ein Studium im technischen Bereich zu begeistern.

Kontakt
Gesellschaftliches Engagement