AREVA Deutschland
Mediencenter

Wolfgang Däuwel wird neuer Standortleiter bei AREVA in Erlangen

Erlangen

01. Juli 2013

Wolfgang Däuwel (48) übernimmt bei AREVA ab sofort die Funktion des Standortleiters in Erlangen. Der studierte Physiker ist seit 1990 für AREVA beziehungsweise die Vorgängerunternehmen Siemens und KWU tätig. Er arbeitete unter anderem an regelmäßigen Sicherheitsüberprüfungen von Kernkraftwerken mit, entwickelte die werkstoffwissenschaftlichen Labore auf dem Forschungsgelände in Erlangen weiter und führt seit 2011 alle technischen Prüfeinrichtungen und Teststände, das sogenannte Technical Center, von AREVA weltweit. Der bisherige Standortleiter, Manfred Erve, schließt seine langjährige Karriere bei AREVA ab und wird im kommenden Jahr in den Ruhestand gehen.

Erlangen ist der Hauptsitz für AREVA in Deutschland. Mit mittlerweile etwa 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Erlangen der größte Ingenieurstandort des Unternehmens. AREVA ist in Erlangen und der Region ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Viele kleinere und mittlere Unternehmen aus der Region profitieren von den Aufträgen des Unternehmens, die sich Im Jahr 2012 auf ein Gesamtvolumen von 136 Millionen Euro allein in der Metropolregion Nürnberg beliefen.

Kontakt
Standorte und Werke in Deutschland
AREVA GmbH