AREVA Deutschland
Mediencenter

AREVA Familientag in Offenbach und Karlstein: Mit AREVA die Welt entdecken

Offenbach / Karlstein

18. Juni 2012

Zum traditionellen Familientag hieß AREVA ihre Mitarbeiter, deren Familien sowie Freunde und Bekannte am vergangenen Samstag an den Standorten Offenbach und Karlstein herzlich willkommen. Unter dem Motto „Entdecke die Welt“ lud das Energieunternehmen von 11 bis 17 Uhr zu einer virtuellen Reise durch die Kontinente ein. Verknüpft mit einem Gewinnspiel, sorgten dabei unter anderem Westernreiten, ein Sinnesparcours oder ein Boule & Wikinger-Spiel für Spaß bei Groß und Klein.

In Offenbach lernten kleine Gäste im Kinder-Workshop der unabhängigen Bildungseinrichtung Science-Lab mehr über das Thema „Energie & Elektrizität“. Daneben öffneten die Krabbelstube „Energiebündel“ sowie die betriebsärztliche Dienstelle ihre Pforten für Besucher.

Auf dem Programm in Karlstein standen Führungen durch die technischen Einrichtungen. Besichtigt werden konnten dabei:

  • die Fertigung von Spezialkomponenten
  • die Komponentenqualifizierung
  • die Armaturen- und Antriebsdiagnose.

Offenbachs Oberbürgermeister Horst Schneider und Karlsteins Bürgermeister Winfried Bruder sprachen am jeweiligen Standort ein Grußwort an die Mitarbeiter und ihre Familien. Stephan Krüger, Standortleiter der AREVA in Offenbach und Karlstein freute sich über die zahlreiche Teilnahme: „Der AREVA-Familientag war mit knapp 900 Besuchern ein voller Erfolg. Unsere Mitarbeiter leisten enorm viel. Auch im für unsere Branche ereignisreichen vergangenen Jahr haben sie sich mit ihrer Expertise für AREVA eingesetzt. Uns ist es wichtig, ihnen und ihren Familien auch auf diese Weise ein Dankeschön zu sagen.“

Flankiert wurde das Programm an beiden Standorten durch Live-Musik. Die während des Tages gesammelten Spenden kommen in Offenbach der Offenbacher Tafel und in Karlstein der Seniorentagesstätte der Caritas zugute.

Kontakt
Standorte und Werke in Deutschland
Einzigartige Versuchseinrichtungen in Erlangen und Karlstein
Gesellschaftliches Engagement