AREVA Deutschland
Mediencenter

Children’s Day bei AREVA

Erlangen

22. April 2008

Das Kerntechnik-Unternehmen AREVA NP in Erlangen veranstaltet am 24. April 2008 anlässlich des bundesweiten „Girls’ Day“ einen „Children’s Day“ für beide Geschlechter. Zu dieser Veranstaltung werden rund 40 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 13 und 18 Jahren erwartet.

Von 9 bis 15 Uhr werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Unternehmen und das Ausbildungsangebot bei AREVA NP vorgestellt. Neben dem direkten Erfahrungsaustausch mit Auszubildenden werden auch Möglichkeiten geboten, sich in der Ausbildungswerkstatt selbst praktisch zu betätigen. Ziel des „Children’s Day“ ist es, die Jungen und Mädchen aktiv und spielerisch an technische Berufe heranzuführen, deren Bedeutung stetig zunimmt.

AREVA NP bietet am Standort Erlangen im technischen Bereich Ausbildungsplätze unter anderem für die Berufe Physiklaborant/in, Chemielaborant/in, Mechatroniker/in und Werkstoffprüfer/in an. Das Unternehmen gehört zu den am stärksten wachsenden Firmen der Region. Im vergangenen Jahr wurden allein am Standort Erlangen rund 420 Beschäftigte neu eingestellt. Der weltweite Aufwind in der Kernenergie lässt erwarten, dass sich diese Entwicklung auch in den kommenden Jahren fortsetzen wird. Vor diesem Hintergrund kommt dem Thema Nachwuchsförderung – gerade auch als frühe Orientierungshilfe – immer größere Bedeutung zu.