AREVA NP bietet umfassende Lösungen für die Entwicklung, den Bau und die Instandhaltung von Kernkraftwerken. Das Leistungsspektrum umfasst die Auslegung und Herstellung von Komponenten, die Entwicklung und Fertigung von Brennelementen sowie ein breites Portfolio an Serviceleistungen für Reaktoren.

15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen jeden Tag mit ihrem Know-how und ihrer Expertise dazu bei, dass Energieversorger auf der ganzen Welt ihre Anlagen sicher und wirtschaftlich betreiben können – und damit ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden.

AREVA NP ist ein Tochterunternehmen der AREVA-Gruppe; AREVA GmbH in Deutschland ist eine hundertprozentige Tochter der AREVA NP.

Presseinformationen

Sicherheit in der Kerntechnik: AREVA NP unterstützt internationales OECD-Forschungsprogramm

11.04.2017

Sicherheit in der Kerntechnik: AREVA NP unterstützt internationales OECD-Forschungsprogramm

Erfahren Sie mehr
Energy Storage Düsseldorf: AREVA präsentiert Energiespeicherlösungen und Wasserstofftankstellenkonzepte

14.03.2017

Energy Storage Düsseldorf: AREVA präsentiert Energiespeicherlösungen und Wasserstofftankstellenkonzepte

Erfahren Sie mehr
Gemeindewerke Wendelstein Bürgerkraftwerk, N-ERGIE und AREVA arbeiten bei der Installation eines neuartigen Batteriespeichers zusammen

02.02.2017

Gemeindewerke Wendelstein Bürgerkraftwerk, N-ERGIE und AREVA arbeiten bei der Installation eines neuartigen Batteriespeichers zusammen

Erfahren Sie mehr
Erlangens Oberbürgermeister Janik und Stadtwerke-Chef Geus besichtigen AREVA-Energiespeicherprojekt in Oberfranken

25.01.2017

Erlangens Oberbürgermeister Janik und Stadtwerke-Chef Geus besichtigen AREVA-Energiespeicherprojekt in Oberfranken

Erfahren Sie mehr
Modernisierung der Lademaschine im Kernkraftwerk Isar 2

23.01.2017

Modernisierung der Lademaschine im Kernkraftwerk Isar 2

Erfahren Sie mehr

Kurz notiert

Power in Europe, Ausgabe 747: AREVA targets Energiewende storage markets

Die AREVA GmbH beteiligt sich an Auschschreibungen für Wasserstofftankstellen in Deutschland. Und sie steht im Bereich Batteriespeicher kurz vor dem Abschluss eines Vertrags mit einem großen Automobilhersteller. Das Kerntechnikunternehmen verfügt über jahrelange Erfahrung mit Speichertechnologien und will mit seinen Lösungen die Energiewende unterstützen.

AREVA-Exponat ist im Deutschen Museum in München ausgestellt

Derzeit läuft im Deutschen Museum in München die Sonderausstellung „energie.wenden“. In neun Ausstellungsbereichen geht es um Themen wie Solar-, Wasser- und Windenergie, parallel werden konventionelle Methoden der Stromerzeugung präsentiert. Auch die Kernenergie ist vertreten. Unter den Exponaten ist eine Leihgabe der AREVA GmbH: Gezeigt wird das Modell eines Brennelements für Druckwasserreaktoren. Außerdem ist ein Modell eines Kernkraftwerks ausgestellt, das aus der Baureihe des AREVA-Vorgängerunternehmens Kraftwerk Union (KWU) stammt.

Die Sonderausstellung läuft noch bis zum 19. August im Deutschen Museum in München.

Produkte und Dienstleistungen
www.areva.com
Training Center Deutschland